jump to navigation

Mit Mir… August 24, 2007

Posted by The Truth in Im Allgemeinen.
trackback

wir, die hier bleiben, taumeln und wanken
was können wir noch sehen?
lass keine Sekunde ohne dich vergehen…
ich halte sie fest, atme sie ein
als könnten wir zurück
vergessen kein Stück…

ich nehm’ es mit mir
ganz egal, wohin ich gehe…
trag’ es in mir
jeder neue Tag tut weh…
ich nehm’ es mit mir
alles, was noch vor mir lag…
trag’ es in mir
jede Stunde, jeder Tag…

ich lass mich verschlingen, will mich nicht wehren
und langsam drängt es ein
wird bange Gewissheit, all dieses Hoffen verneint
ich will sie nicht sehen, all diese Zeit
die ich noch haben kann
wenn nicht für dich, wofür dann?

Ich nehme es mit mir, ganz egal, wohin ich gehe. Du bist ganz dabei, obwohl weit entfernt. Was willst du von mir? Was will ich von dir? Was wird aus uns?

Advertisements

Comments»

No comments yet — be the first.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: