jump to navigation

Jetzt. Hier. Immer… June 29, 2006

Posted by The Truth in Im Allgemeinen.
trackback

Könnt’ ich die Welt mit deinen Augen sehen
Könnt’ sie fühlen mit deinen Händen
K
önnt’ ich Worte so wie du verstehen
Würd’ ich so wie du denken?

Könnt’ ich träumen, so wie du es träumst
K
önnt’ mit deinen Wolken ziehen
W
ürden deine Ängste meine sein
W
üsst’ ich was dir fehlt, ich würd’s für dich stehlen…

Denn ich bin bei dir – jetzt, hier, immer…
Bin ich bei dir – jetzt, hier, immer…
Halt ich zu dir

Könnt’ ich hören, so wie du es hörst
Könnt’ mit deiner Stimme sprechen
Könnt’ ich Tasten schmecken zu wie du
Fühlte all deiner Schwächen

Wüsste ich wo deine Sonne steht
W
är’ aus deiner Fleisch und Blut
W
ürden Tage wie bei dir vergehen
Ich m
öcht’ dich kennen wie mich selbst
Du kannst auf mich z
ählen…

Ich bin bei dir – jetzt, hier, immer…
Bei dir – jetzt, hier, immer…
Halt ich zu dir – jetzt, hier, immer…
Immer wieder bei dir…

Advertisements

Comments»

No comments yet — be the first.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: